Über den Verein

In der Gründungsversammlung am 18.07.1964 wurde der Verein „Vereinigte Nachbarn von Schleyreuth“ von 21 Mitgliedern gegründet.

Zweck des Vereins ist die Förderung der sittlichen Gesellschaft und des Gemeinsinns, Förderung gutnachbarschaftlicher Beziehungen und Hebung der alljährlichen Kirchweih. Der Verein distanziert sich von allen politischen Bewegungen (Art. 1 der Satzung).

Zu den alljährlichen Aktivitäten des Vereins gehören die „Schleyreuther Kerwa“, das Sommerfest, ein Tagesausflug per Bus, zwei Wanderungen (Frühjahr und Herbst) in der Umgebung, die Weihnachtsfeier sowie die Hauptversammlung. Außerdem beteiligen sich die Vereinigten Nachbarn an lokalen Veranstaltungen wie dem Weißenbrunner Faschingsumzug, der 900-Jahr-Feier von Wildenberg oder der 725-Jahr-Feier von Weißenbrunn.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schleyreuth.de/ueber-den-verein/